Transferzentrum Industrie 4.0 Lab

Das Transferzentrum Industrie 4.0 bringt Anbieter aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Automatisierungsausrüster mit der produzierenden Industrie zusammen. Es unterstützt und koordiniert bei der Identifikation der für den Standort relevanten Entwicklungs- und Forschungsthemen, bei der Durchführung von gemeinsamen Projekten zur Schaffung innovativer Lösungen und der Umsetzung in Anwendungen in der Industrie.

Als gemeinsames Zentrum und konzertierte Initiative der Akteure aus Industrie, IT-Wirtschaft und Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen am Standort Berlin trägt es maßgeblich zur Profilbildung und Positionierung der Industriestadt Berlin als relevanter Akteur und Drehscheibe für die digitale Produktion und Kooperation in Wertschöpfungsnetzen bei.