Die Zukunft des Internets der Dinge heute umsetzen

Im Transferzentrum IoT Lab des Leistungszentrums »Digitale Vernetzung« wird die Zukunft des Internets der Dinge (IoT) umgesetzt. 

IoT erleben, entwickeln und testen

  • Das IoT-Demonstrationszentrum lädt Nutzer, Hersteller, und Interessenten dazu ein, IoT-Systeme und -Anwendungen aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen hautnah zu erleben und bietet mit seinen Trainingsmodulen und Beratungsangeboten einen schnellen und umfassenden Einstieg in die Welt des IoT an.
  • Im IoT-Testzentrum werden Interoperabilitäts-, Konformitäts-, Last- und Sicherheitstests von IoT-Lösungen effizient durchgeführt.
  • Im IoT-Entwicklungslabor werden IoT Lösungen kundenspezifisch designt, entwickelt und integriert.
IoT Lab, IIoT
Fraunhofer FOKUS

Technologien des Transferzentrums IoT Lab

  • Das IoT Lab verfügt über ein breites Spektrum an Nah- und Fernfeld Kommunikationstechnologien zur Vernetzung von Systemen aus den Bereichen Industrie 4.0, Transport, Energie, öffentlicher Raum und Gesundheit. 
  • Fog-, Edge- und Cloud-basierte Maschine-zu-Maschine (M2M) Plattformen, Device- und Identity Management Plattformen und verteilte Datenbanksysteme werden zur Aggregation und Speicherung von Daten und Steuerung von Aktoren genutzt.
  • Datenstromverarbeitungs- und Regelmaschinen und »Big Data«-Analysesysteme werden zur Verarbeitung und Analyse der Daten verwendet.
Dieses Bild hat keinen alternativen Text.
Fraunhofer FOKUS

Leistungsangebot

Vom Erkennen und Verstehen, über Strategieentwicklung bis hin zur Umsetzung und Integration von IoT-Lösungen unterstützen wir Sie. Kontaktieren Sie uns direkt für eine kostenfreie IoT Lab-Tour oder kommen Sie zu einem unserer anstehenden Events, um mehr über unser Leistungsangebot zu erfahren.